Ju-Jitsu


Ju-Jitsu ist eine japanische Selbstverteidigungsmethode, die ihren Ursprung im traditionellen Jiu-Jitsu der alten Samurai hat. Übersetzt heisst Ju-Jitsu "die sanfte Kunst", was das Wirkungsprinzip dieser Selbstverteidigungsform beschreibt.

Das heutige Ju-Jitsu lässt sich am besten als eine Kombination von Judo, Karate und Aikido sowie weiteren Kampfsportarten beschreiben.

Diese Sportart eignet sich für Kinder, Frauen und Männer jeden Alters gleichermassen 

Mobirise

Erich Glarner

Seit über bald 40 Jahren beschäftigt sich der Chef-Instruktor Erich Glarner mit dem Studium dieser Kampfkunst. Mehrere Schweizer Meistertitel krönten seien lange Kampfsport Laufbahn.
Benjamin Frei, Stefan Riesen, Beat und Beatrice Santschi sowie Michelle Stucki - alle ebenfalls J+S Leiter - bilden das Trainerteam. 

Erich Glarner
Dipl. Ja-Jitsu Lehrer
3. Dan
erich.gl@bluewin.ch / +41 79 310 29 93
Ju-Jitsu-Club Adelboden: jc-adelboden.ch

Zurück zu Angebot